21.07.2012 Tag der Tierschützer


Die AG Tierschutz der SPD aus Hannover hatte zum alljährlich stattfindende "Tag der Tierschützer" geladen. Tierschutzorganisationen wie beispielsweise der internationale Tierschutzverein Grenzenlos e.V., Sea Shepherd e.V. oder die AG Tierschutz der Grünen waren dem Aufruf gefolgt und stellten ihre Themen auf dem Platz der Weltausstellung in Hannover vor. Die Albert Schweitzer Stiftung warb für ihre Kampagne „Wegwerfküken“ (http://chick.org.il/deutsch/index.html) und wir konnten diesmal eine gute Nachricht verkünden:

„Die Zwangsbejagung verstößt gegen Menschenrechte“ mehr unter: http://www.pro-iure-animalis.de/index.php?option=com_content&task=view&id=1087&Itemid=108
Somit  wurden die unterschiedlichsten Tierschutzthemen durch die einzelnen Organisationen vertreten.

 

210712.jpg
 
210712_11.jpg