02.02.2013: Jagd & Hund in Dortmund PDF Drucken E-Mail


Europas größte Messe für die Jagd und Angelfischerei hatte wieder ihre Pforten geöffnet. Für Jäger und Angler ein Einkaufsparadies für Jagdwaffen, Jagd- und Angelausrüstung, entsprechende Bekleidung, Jagdgebrauchshunde sowie Jagd- und Angelreisen. Alles um an der Freizeitbeschäftigung „Tiere töten“ noch mehr Spaß zu haben.

Am 02.02.2013 von 11 Uhr bis 16 Uhr äüßerten die Tierbefreier OG Düsseldorf, die Anti-Jagd-Allianz e.V. und viele angereiste TierrechtlerInnen direkt vor den Messehallen lautstark ihre Ablehnung. Mit Transparenten, Infostand und Megaphonen zeigten und sagten sie, was sie von derartigen tierverachtenden Freizeitvergnügen halten.  

do_2_1.jpg
 
do_3_2.jpg
 
do_5_4.jpg
 
do_4_3.jpg
 
Share |

 

Stichwortsuche

www_button_jfn.png

Helfen auch Sie mit Ihrer Spende gegen das sinnlose Töten von Wildtieren!

Kasseler Sparkasse
BLZ 520 503 53
Konto 100027873
IBAN
DE55 52050 3530
1000 27873
BIC: HELADEF1KAS

oder per PayPal

Gesundes Wildfleisch?