Infostand anlässlich des Welttierschutztages 2011 in Landau/Pfalz PDF Drucken E-Mail


Anlässlich des Welttierschutztages 2011 präsentieren sich die Kooperationspartner von pro iure animalis vertreten durch Harald Hoos, Udo Dautermann und Christine Simon und die Anti-Jagd-Allianz e.V. am 01.10.2011 von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr in Landau in der der Pfalz auf dem Obertorplatz, um über die unnötige Leidenschaft der Jäger aufzuklären.

Darüber hinaus könnten die Passanten veganen Käse und Aufschnitt probieren und sich über Themen wie Akkordschlachten und das Schächten informieren. Bei sonnigem Wetter blieben viele Besucher stehen, um sich ausgiebig und in aller Ruhe über die unterschiedliche Tierrechtsarbeit zu informieren und sich das reichhaltige Informationsmaterial anzusehen und erklären zu lassen.

 

011011_1.jpg
011011_13.jpg
011011_16.jpg
011011_9.jpg

 

 
Share |

 

Stichwortsuche

www_button_jfn.png

Helfen auch Sie mit Ihrer Spende gegen das sinnlose Töten von Wildtieren!

Kasseler Sparkasse
BLZ 520 503 53
Konto 100027873
IBAN
DE55 52050 3530
1000 27873
BIC: HELADEF1KAS

oder per PayPal

Gesundes Wildfleisch?